Ab dem Schuleintritt beginnt auch für Kinder die Uhrzeit eine wichtige Rolle einzunehmen. Damit diese nicht zu spät kommen und jederzeit wissen, wann welches Fach beginnt und endet, wann die Schule anfängt und aufhört, bekommen die Kinder schon früh eine Kinderarmbanduhr.

Doch in heutiger Zeit gibt es weit mehr als die klassische Uhr, mit der man lediglich die Zeit ablesen kann. Falls Sie Ihrem Kind eine zeitgerechte moderne Smartwatch für Kinder schenken wollen, damit dieser mit zahlreichen Sicherheiten ausgestattet ist, beginnt die Suche nach dem geeigneten Modell.

Sollten Sie Ihr Kind auch einmal alleine zur Schule oder zu Freunden gehen lassen und dabei nicht auf Sicherheiten verzichten wollen, ist eine smarte Kinderuhr ideal für Ihr Kind geeignet. Dank GPS-Ortung wissen Sie immer, wo Ihr Kind gerade ist und ein SOS-Alarm (schnelle Benachrichtigung der Eltern im Notfall) und das Geo-Fencing (Einrichten eines oder mehrerer Sicherheitsbereiche) dürfen dabei nicht fehlen. Doch welches Modell sollten Sie auswählen? Und welches Gerät ist eine Top Pingonaut Smartwatch? Was müssen Sie beim Kauf einer Kinder Smartwatch beachten? Viele interessante Informationen erwarten Sie in diesem Artikel, die Ihnen wichtige Inhalte vermitteln werden.

Top Pingonaut Kinder Smartwatches

Sie suchen nach einer guten Pingonaut Kinder Smartwatch? Dann schauen Sie sich unsere Top Modelle der Pingonaut Smartwatch einmal genauer an. Diese überzeugen durch eine hochwertige Qualität und zahlreichen sinnvollen Funktionen.

Top-Empfehlung
Pingonaut Panda 2
Pingonaut Puma
HerstellerPingonaut Pingonaut
ModellPingonaut Panda 2Pingonaut Puma
Akkulaufzeit--
KompatibilitätIOS & AndroidIOS & Android
IP-WertIP54-
Gewicht141 g40,8 g
MaterialSilikonLeder
GPS-Tracker
SOS-Knopf
Telefonieren
Kamera
Wasserdicht
Preis € 118,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 199,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon Amazon
Top-Empfehlung
Pingonaut Panda 2
HerstellerPingonaut
ModellPingonaut Panda 2
Akkulaufzeit-
KompatibilitätIOS & Android
IP-WertIP54
Gewicht141 g
MaterialSilikon
GPS-Tracker
SOS-Knopf
Telefonieren
Kamera
Wasserdicht
Preis € 118,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon
Pingonaut Puma
HerstellerPingonaut
ModellPingonaut Puma
Akkulaufzeit-
KompatibilitätIOS & Android
IP-Wert-
Gewicht40,8 g
MaterialLeder
GPS-Tracker
SOS-Knopf
Telefonieren
Kamera
Wasserdicht
Preis € 199,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon

Pingonaut Panda 2

Eine wichtige Sicherheitsfunktion der Pingonaut Panda 2 ist die Einspeicherungsfunktion der Rufnummern und somit das Blockieren von unerwünschten Anrufern.

 

Kinder möchten die Welt entdecken. Eltern hingegen wollen wissen, wo gerade ihr Kind ist. Mithilfe der Pingonaut Panda wissen Sie ab sofort immer, wo sich Ihr Kind aufhält und Sie können den Kleinen sogar anrufen, denn die smarte Kinderuhr ist eine smarte Armbanduhr mit Handyfunktion. Zudem haben die Kids die Möglichkeit, Sprachnachrichten an die Eltern zu senden.

Sobald Sie über den Pingonaut Smartwatch verfügen, können Sie Ihr Kind anrufen und dieser kann Sie mit nur einem Knopfdruck anrufen. Dadurch bleiben Sie mit dem Kleinen in Kontakt und Sie haben Gelegenheit, sich stets auszutauschen und nach dem Rechten zu schauen. Zudem lässt sich auf der Kinder Smartwatch eine bestimmte Anzahl von Rufnummern speichern. Nur diese Telefonnummern können dann Ihr Kind anrufen. Somit verhindern Sie, dass fremde Rufnummern Ihr Kind anrufen.

Dadurch entscheiden Sie darüber, wer Ihr Kind anrufen darf und wer nicht.

Des Weiteren verfügt das Gerät über GPS-Ortung, sodass Sie in Echtzeit nachsehen können, wo sich Ihr Kind gerade aufhält. Ferner bietet die smarte Kinderuhr die Funktion, die Wegstrecke der letzten 30 Tage Ihres Kindes nachzuverfolgen. Somit erlangen Sie eine Sicherheit, denn Sie wissen immer, wo Ihr Kind ist und bei Unklarheiten können Sie nach dem Rechten sehen. Die Kinder Smartwatch ist außerdem spritzwassergeschützt, sodass Ihr Kind bei Regen oder beim Händewaschen das Gerät nicht ablegen muss.

Darüber hinaus bietet der Hersteller eine App, die mit iPhone und Android Phone oder Tablet kompatibel ist. Von dieser App aus steuern Sie die Funktionen der smarten Kinderuhr. Auch eine Safe Zone lässt sich mit der Kinder Smartwatch einrichten. Dazu können Sie bestimmen, welche Orte Sie als Sicherheitszone auswählen wie beispielsweise die Schule oder das Haus der Großeltern. Sobald das Kind die Sicherheitszonen betritt oder verlässt erhalten Sie eine Benachrichtigung. Die Uhrzeit auf der Smartwatch für Kinder lässt sich analog oder digital einstellen.

Außerdem können Sie auf der App der Pingonaut Kinder Smartwatch Alarme und Ruhezeiten einrichten. Daher wird Ihr Kind ab sofort nicht mehr verschlafen dank dem eingerichteten Wecker und Sie müssen diesen nicht mehr jeden Morgen aufwecken. Zudem können Sie während der Schulzeit den Schulmodus aktivieren, da diese Geräte während dem Unterricht nicht genutzt werden sollten. Die Batterie ist langlebig und die Akkulaufzeit beträgt bis zu vier Tage.

Bei dieser Kinder Smartwatch ist die SIM-Karte inklusive. Daher erhalten Sie eine Prepaid SIM-Karte von Kongstar, die bereits zehn Euro Startguthaben enthält. Dabei lässt sich diese SIM-Karte in Europa ohne Aufpreis verwenden. Dank der beigefügten SIM-Karte ersparen Sie sich viel Arbeit und die Einrichtung der Smartwatch für Kinder erfolgt einfach und unkompliziert.

Pingonaut Puma

Das designtechnische Highlight der Pingonaut Puma Smartwatch ist das per App einstellbare, individuelle Design der Uhranzeige.

 

Diese Kinder Smartwatch ist besonders gut geeignet für die Kommunikation und weist möglichst viel Individualität auf. Jedes Modell verfügt über mehrere mögliche, vorinstallierte Watchfaces mit unterschiedlichen Designs. Diese können Sie für Ihr Kind per App auf der Kinder Smartwatch einstellen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, für Ihr Kind ein möglichst individuelles Gerät zu erstellen.

Zudem besitzt die Pingonaut Puma Smartwatch eine Telefonfunktion, sodass Sie mit Ihrem Kind bequem telefonieren können, ganz gleich, wo Ihr Kind gerade ist. Bei diesem Modell ist die SIM-Karte mit im Lieferumfang enthalten, was die Anwendung immens erleichtert. Die Pingonaut Smartwatch funktioniert im Grunde ähnlich wie ein Smartphone, bietet jedoch deutlich mehr Sicherheiten für Ihr Kind.

Mithilfe der smarten Kinderuhr kann Sie Ihr Kind jederzeit mit nur einem Knopfdruck anrufen oder ebenso eine Sprachnachricht an Sie senden.

Dieses Gerät bietet die Möglichkeit, 20 Rufnummern zu speichern, die Sie über die App mit Fotos versehen können. Darüber hinaus können Sie dank der GPS-Ortung immer in Echtzeit nachsehen, wo sich Ihr Kind gerade aufhält. Auch die zurückgelegten Wegstrecken der letzten 30 Tage lassen sich dank der GPS-Funktion einfach nachverfolgen.

Dank der übersichtlichen App können Sie auf Android Phones oder iPhones die smarte Kinderuhr komfortabel verwalten, Ruhezeiten und Wecker einstellen und die Rufnummern auswählen, die die Smartwatch für Kinder anrufen dürfen. Darüber hinaus können Sie die Telefon-Funktion oder Nachrichten-Funktion nutzen, um mit Ihrem Kind in Kontakt zu bleiben. Zudem haben Sie die Möglichkeit, mit dieser App bis zu zehn Kinder Smartwatches zu verwalten.

Die SIM-Karte der Pingonaut Smartwatch ist eine Prepaid-Karte von Congstar und diese enthält bereits 7,50 Euro Guthaben. Ferner bietet das Unternehmen Pingonaut höchste Datensicherheit durch deutsche Server. Dieser Umstand ist selten. Doch bei Pingonaut wurde die Software vollständig in Deutschland entwickelt. Die Übertragung sämtlicher Daten verläuft verschlüsselt und diese werden auf deutschen Servern gespeichert.

Mit der Funktion Geo-Fencing können Sie Sicherheitsbereiche festlegen, in denen sich Ihr Kind frei bewegen kann, beispielsweise bei den Großeltern oder in der Schule. Sobald Ihr Kind diese Sicherheitsbereiche betritt oder verlässt, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Darüber hinaus ist die smarte Kinderuhr spritzwassergeschützt und äußerst robust und stabil.

Auch die Anzeige der aktuellen Uhrzeit ist selbstverständlich bei diesem Gerät vorhanden.

Über Pingonaut

Markus Reimer setzte sich im Frühjahr 2016 mit dem Thema auseinander, für Kinder eine Lösung zu finden, die unbedingt ein Handy haben wollen. Zu diesen Überlegungen führte der drängende Wunsch der eigenen Kids von Reimer. Da Markus Reimer keine zufriedenstellenden Ergebnisse fand, entschied er sich am 11. Juli 2016, aufgrund seiner jahrelangen Software-Erfahrung gemeinsam mit seinem Team die neue Firma Lokato GmbH zu gründen.

Kurze Zeit nach der Gründung von Lokato GmbH konnte Reimer den ehemaligen Direktor von Mobile Computing bei dem Unternehmen Samsung Deutschland GmbH, Stephan Hampel, als Partner gewinnen. Stephan Hampel trägt bis zum heutigen Tag grundlegend zur Entwicklung von dem Gesamtsystem bei. Dabei verfügt Stephan Hampel im Bereich Mobile über viel Kompetenz und im Bereich Hardware besitzt er jahrelange Erfahrung.

Die Software Plattform der Pingonaut Kinder Smartwatch entspricht höchsten deutschen Standards. Des Weiteren war die Kinderuhr Panda das erste Gerät, das in größerer Stückzahl verkauft wurde und in mehreren Ländern Absatz fand. Mit einem überwältigenden Feedback der Kunden machte sich das Unternehmen auf zur nächsten Generation vom Pingonaut Smartwatch. Seit November 2018 ist die zweite Generation an smarten Kinderuhren am Start und man kann gespannt sein auf die weiteren Produkte.

Welche Kinder Smartwatch ist für Ihr Kind geeignet?

Smarte Kinderuhren werden von mehreren Marken und Herstellern angeboten. Allerdings sind nicht alle dieser wirklich empfehlenswert. Häufig liegen Funktionen vor, die Ihr Kind vorerst noch nicht benötigt. Damit Sie für Ihr Kind das beste Modell ausfindig machen können, haben wir Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien für eine smarte Armbanduhr für Kinder zusammengestellt.

  • Kompatibilität: Die Kinder Smartwatch sollte mit Ihrem Smartphone kompatibel sein. Schließlich können Sie nur so Ihr Handy per App mit der smarten Kinderuhr verbinden und diesen per App steuern. Allerdings bieten die heutigen Hersteller von Kinder Smartwatches generell Geräte an, die mit den gängigen Betriebssystemen iOS und Android kompatibel sind.
  • Zubehör: Sie sollten beim Kauf einer smarten Kinderuhr darauf achten, dass im Lieferumfang bereits alles Notwendige vorhanden ist. Beispielsweise brauchen Sie ein Ladegerät. Auch eine SIM-Karte wird benötigt, doch diese ist nicht immer im Lieferumfang der Kinder Smartwatch dabei. Die SIM-Karte erhalten Sie bei manchen Modellen bereits inklusive Datenvolumen und Freiminuten. In solchen Fällen ist die smarte Kinderuhr schon direkt einsatzfähig und SMS und Telefonate sind gleich möglich.
  • Spitzwasserschutz: Damit die Smartwatch für Kinder nicht schon beim geringsten Kontakt mit Wasser Schaden annimmt, wie beim Händewaschen oder bei Regen, sollten Sie sich für ein spritzwassergeschütztes oder sogar wasserfestes Modell entscheiden.
  • Gewicht: Das Gewicht der smarten Armbanduhr für Kinder ist ein wichtiger Faktor. Denn die Kinder Smartwatch ist im Vergleich zu klassischen Kinderarmbanduhren deutlich größer und aufgrund zahlreicher Funktionen ist das Gewicht des Gerätes auch höher. Vergleichen Sie daher die Modelle und wählen Sie ein Produkt, dessen Gewicht für den kleinen Kinderarm nicht zu schwer ist. Wenn das Kind noch recht klein ist, sollte die Kinder Smartwatch umso leichter sein, damit diese das Kind nicht stört.
  • Akkulaufzeit: Damit Sie die smarte Kinderuhr nicht häufig aufladen müssen, ist eine lange Akkulaufzeit vorteilhaft. Auch hier können Sie die Modelle vergleichen und ein Gerät mit einer besonders langen Akkulaufzeit auswählen.
  • Bedienung: Mit Sicherheit sollte die Bedienung der smarten Armbanduhr für Kinder so leicht wie möglich sein. Die Kinder sollten auf Anhieb die Bedienung begreifen. Auch bei unvorteilhaften Lichtverhältnissen sollte der Bildschirm gut lesbar sein und Ziffern und Buchstaben sollten ebenso gut erkennar sein.
  • Design: Sie haben beim Design eine große Auswahl. Die Kinder Smartwatches gibt es in zahlreichen kindgerechten Designs und bunten Farben. Dabei wählen Sie am besten gemeinsam mit Ihrem Kind die passende Farbe aus, damit Ihr Kind das Gerät auch gerne trägt.
  • Material: Das Material der smarten Kinderuhr sollte mit Sicherheit robust und stabil sein und für Kinder geeignet sein. Dabei sollten das Display und Gehäuse möglichst stoßfest und kratzfest sein. Dadurch hält das Produkt auch bei ausgelassenen Spielen.
  • Alter: Viele Kinder Smartwatches sind für ein Alter von sechs bis zwölf Jahren geeignet. Doch es gibt ebenfalls Modelle für kleinere oder größere Kinder. Entsprechend dem Alter Ihres Kindes sollte die Anzahl der Funktionen, die Bedienung und die Komplexität ausfallen.
  • Funktionen: Die Funktionen, die in einer Kinder Smartwatch integriert sind, sind wichtig. Für Ihr Kind sind nicht alle davon notwendig, andere Funktionen dagegen umso mehr. Selbstverständlich können Kinder mit einer smarten Armbanduhr die Zeit ablesen. Zudem sind oftmals praktische Funktionen wie Wecker und Schrittzähler dabei. Auch ein Schulmodus kann eingestellt werden, sodass das Gerät im Schulunterricht nur noch die Notruf-Funktionen aufweist. Mit dem Ruhemodus können die Kids ungestört lernen. Die GPS-Ortung ist wichtig, damit die Eltern immer wissen, wo sich ihr Kind gerade aufhält. Mit einem oder mehreren Sicherheitsbereichen erlangen Eltern erneut mehr Sicherheit für Ihr Kind. Sobald der Nachwuchs die Sicherheitszone verlässt, erhalten die Eltern eine Benachrichtigung. Dank der SOS-Funktion kann Ihr Kind Sie schnell benachrichtigen, wenn ein Notfall vorliegt. Darüber hinaus können die Kids mit manchen Modellen sogar telefonieren oder Sprachnachrichten versenden.
Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.